- Business, Media

Das war die Woche: Die Gehälter der Zalando-Chefs und ein 17-jähriger Gründer – der Wochenrückblick

Was in dieser Woche wichtig war, haben wir hier für euch herausgesucht und zusammengefasst.

Im vergangenen Mai hatte die Jahreshauptversammlung von Zalando einem neuen Vergütungsmodell der drei Vorstandschefs zugestimmt:

Vorstandsgehälter:

So viel verdienten die Zalando-Chefs 2018

Der Modekonzern Zalando will sich transparenter zeigen und veröffentlicht erstmals die Gehälter seines Vorstands. Die drei Chefs erhielten knapp 50 Millionen.

Charles Bahr berät Unternehmen, welche sozialen Netzwerke Kinder und die Generation Z nutzen:

Social Media:

Junger Gründer: Diese Apps nutzt die Generation Z wirklich

Mit 14 gründete Charles Bahr seine eigene Firma. Heute berät er Unternehmer, wie die Generation Z tickt – und welche sozialen Netzwerke gerade angesagt sind.

Vordergründig scheint in der Startup-Welt alles locker und harmonisch abzulaufen. Im Hintergrund wird sich wie in so ziemlich jedem anderen Unternehmen gefetzt und unfair miteinander umgegangen:

Viktoria Lindner:

Startup-Beraterin: „Eine Umsatzzahl an sich ist für Mitarbeiter wenig motivierend“

Viktoria Lindner berät Digitalunternehmen wie das Fitness-Startup Foodspring. Im Interview erzählt sie, was in Firmen schiefläuft und warum sie Slack nicht gut findet.

Der Anfang seiner Show war unterhaltsam. Mittlerweile geht der Von-Floerke-Gründer David Schirrmacher aber zu weit, findet unser Autor und erklärt, warum Schirrmacher sich und anderen schadet:

Skandal um Modestartup:

Das Von-Floerke-Theater muss ein Ende haben

Per Livestream wettert der Von-Floerke-Gründer gegen seinen Geldgeber Frank Thelen. Seine täglichen Ausfälle sind schwer zu ertragen – und richten großen Schaden an.

Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende!
Video und Foto: Marco Weimer