- Business

STARTUP INVESTMENT SEMINAR: 5 Experten teilen ihr geballtes Startup-Knowhow

Startups, Investoren und der Traum vom großen Erfolg
Geld regiert die Welt – und auch die Digitalszene. Für Startups dreht sich quasi zeitgleich mit der Geburt der Geschäftsidee alles um Finanzierungsrunden, Kapitalgeber und Venture-Capital. Doch nicht nur Gründer müssen sich durch den häufig als schier undurchdringlich erscheinenden Finanzierungsdschungel manövrieren: Auch Investoren kommen ohne geballtes Wissen rund um Finanzierungsformen, Pitch Decks und Co. nicht zu Geld.Die gute Nachricht: Es gibt mittlerweile genügend Experten, die Gründer und Kapitalgeber mit dem nötigen Fachwissen und realisierbaren Praxistipps versorgen. Die schlechte: An sie heranzukommen, ist nicht einfach. Zumindest bis jetzt.
Du willst verstehen, wie die Finanzierung junger Unternehmen im Detail funktioniert? Dann lass dir das Startup Investment Seminar von Gründerszene nicht entgehen – hier entlang zur Anmeldung und 20% sparen! Der Rabatt wird dir angezeigt, wenn du auf „Jetzt kaufen“ klickst.
5 Experten, mit deren Wissen sich jede Investition auszahlt
Experten und erfahrene Praxisprofis gibt es viele. Aber wer ist wirklich dafür geeignet, die brennenden Fragen von Gründern und Investoren zu beantworten? Die fünf wichtigsten Köpfe – und welches Know-how sie mitbringen.
1. Jörg Rheinboldt
Als Gründer und CEO von APX, dem Accelerator von Axel Springer und Porsche, weiß Jörg Rheinboldt ganz genau, worauf es bei Startup-Investments ankommt. Zuvor war er CEO von Axel Springer Plug and Play und investierte in dieser Zeit schon in mehr als 100 Unternehmen – darunter Szenengrößen wie N26, Zizoo und Blogfoster.
2. Dr. Ulrich Lewerenz
Dr. Ulrich Lewerenz ist COO und Geschäftsführer der Tiger Facilities Services, der ersten digitalen Facility Services-Plattform in Europa. Bevor er ein Tiger wurde, arbeitete er für die Unternehmens- und Strategieberatung McKinsey & Company – und weiß daher ganz genau, worauf es bei Investments ankommt.
3. Jörg Zätzsch
Mit 20 Jahren VC- und M&A-Erfahrung zählt Jörg Zätzsch zu den wichtigsten Finanzierungsexperten Deutschlands. Seinen Schwerpunkt hat die CMS Hasche Sigle-Größe auf die Vertretung von technologiegetriebenen und aufstrebenden Wachstumsunternehmen und Startups gelegt; außerdem berät er auch Risikokapital- und Private Equity-Firmen, strategische Investoren und Banken.
4. Florian Heinemann
Florian Heinemann ist Founding Partner beim Berliner Frühphasen-Investor Project A, wo er für die Bereiche Marketing, CRM und Business Intelligence verantwortlich ist. Doch Startup-Investments kennt er nicht nur aus der Kapitalgeber-Perspektive: Zuvor war er Geschäftsführer bei Rocket Internet und maßgeblich am Aufbau von Zalando und eDarling beteiligt.
5. Christian Nagel
Was haben Startups wie Fraugster, N26, Shapeshift und Smava gemeinsam? Christian Nagel sitzt bei ihnen im Board. Der Mitgründer und Partner beim bekannten Berliner Wagniskapitalgeber Earlybird blickt auf mehr als 24 Jahre Erfahrung im Bereich Entrepreneurship und Investments zurück und kann Gründern und Investoren gleichermaßen wichtige Praxistipps an die Hand geben.
Du willst den wichtigsten Finanzierungsexperten Deutschlands deine Fragen stellen und von ihrem geballten Praxiswissen profitieren? Dann solltest du das Startup Investment Seminar am 3. und 4. Juni 2019 in Berlin auf keinen Fall verpassen. Hier kannst du dich mit 20% Ermäßigung anmelden. Der Rabatt wird dir angezeigt, wenn du auf „Jetzt kaufen“ klickst.
Kompakt und praxisnah: Die ganze Welt der Startup-Finanzierung
Wie funktioniert die Finanzierung junger Unternehmen? Was sind die wichtigsten Parameter für das Investment in Startups und Venture-Capital-Fonds? Und vor allem: Welche Spielregeln müssen Gründer und Kapitalgeber beachten, damit sich das Investment für beide Seiten im wahrsten Sinne des Wortes auszahlt? Wem diese und weitere Fragen zum Thema Startup-Finanzierung unter den Nägeln brennen, der sollte sich das Startup Investment Seminar von Gründerszene (https://premium.gruenderszene.de/collections/seminare/products/startup-investment-workshop) nicht entgehen lassen. Am 3. und 4. Juni 2019 lädt das führende Online-Magazin der Digitalwirtschaft zu der exklusiven Veranstaltung – eine Mischung aus Vortrag und Workshop – ein, um die ganze Welt der Finanzierung verständlicher und greifbarer zu machen. Unter anderem geht es um folgende Themen:
Wie sieht die deutsche Investorenlandschaft aus?
Wie laufen Finanzierungsrunden ab?
Welche Finanzierungsform passt zu welchem Geschäftsmodell?
Wie investiere ich in einen VC-Fonds?
Case Study: Das Investment aus Sicht eines Startups
Die wichtigsten rechtlichen Fragen im Überblick
Heinemann, Nagel und Co. werden vor Ort sein, um ihren Wissensschatz mit den Anwesenden zu teilen und sie auf zukünftige Investments vorzubereiten. Neben dem Austausch mit den Experten können sich die Teilnehmer außerdem auf eine Checkliste für eigene Startup-Investment-Projekte und umfangreiche Unterlagen mit allen Details zum Nachlesen freuen.
Dieses Event willst du dir auf keinen Fall entgehen lassen? Dann melde dich an und sichere dir den 20%-Rabatt! Der Rabatt wird dir angezeigt, wenn du auf „Jetzt kaufen“ klickst.
 
Artikelbild: Unsplash