- Karriere, Perspektive

Zu gut um wahr zu sein?: Die vermeintlich coolsten Jobs der Welt

Binge watching für Geld: Sogenannte Netflix-Tagger haben die Aufgabe, Serien und Filme mit Stichworten zu verzeichnen. Für eine einzige Serie müssen 200 bis 300 Tags gesammelt werden, bei einem Film können es sogar bis zu 4000 sein. Dafür müssen sich die Tagger komplette Staffeln in einer 40-Stunden-Woche reinziehen – auch wenn der Inhalt nicht gefällt. Erfahrung in der Filmindustrie ist Jobvoraussetzung. Bild: Guido Mieth/Getty Images